KLAR-News

KLAR! Onlineveranstaltung „Klimafittes Bauen“

By Februar 4, 2021 März 8th, 2021 No Comments

KLAR! goes Online

Rückblick:  Onlineveranstaltung „Klimafittes Bauen – Wie schütze ich mein Zuhause vor Hitze und Starkregen“

Am 22.2. fand die erste KLAR! Onlineveranstaltung zum Thema „Klimafittes Bauen“ statt. Über 40 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten wie man Gebäude vor Hitze und Starkregen schützen kann und welche Förderungen für klimafitte Bau- und Sanierungsmaßnahmen vom Land Kärnten zur Verfügung stehen.  Ein Überraschungsgast war Ing. Günther Lang, der das Projekt passathon – RACE FOR FUTURE vorstellte. Jeder und jede ist dabei eingeladen „Leuchttürme“ nachhaltigen Bauens (Plusenergiegebäude, Passivhäuser, klimaaktiv Gold Gebäude…) klimafreundlich mit dem Rad zu entdecken. Weitere Infos findet man unter: https://passathon.at/.

Die Vorträge wurden aufgezeichnet und sind auf dem Youtubekanal der KLAR! Rosental abzurufen: https://www.youtube.com/channel/UCXRtTUFOEWHSqIaFcAHE-jA

___________________________________________________

Die KLAR! Rosental lädt recht herzlich zur ersten KLAR! Onlineveranstaltung zum Thema „Klimafittes Bauen – Wie schütze ich mein Zuhause vor Hitze und Starkregen?“ am 22.2. um 18 Uhr  ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich (siehe unten).

Immer häufiger beobachtbare Klimaänderungen wie steigende Temperaturen und intensive Starkniederschläge wirken sich auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche aus, so auch Bauen und Wohnen. Hitzebelastung, schlechteres Innenraumklima und die Zunahme von Überflutungen und Wasserschäden können unter anderem die Folge sein. Um trotz fortschreitendem Klimawandel ein hohes Maß an Wohnqualität zu halten, erfordert es vorsorgliche Maßnahmen sowohl bei der Gestaltung als auch der baulichen Ausführung von Gebäuden. In dieser Onlineveranstaltung präsentieren Experten Möglichkeiten, wie man sein Haus an die veränderten Gegebenheiten anpasst und klimafit gestaltet.

Die Veranstaltung beginnt mit einem kurzen Einblick in die komplexe Thematik des Klimawandels durch Mag. Christian Salmhofer vom Klimabündnis Kärnten. Im Anschluss daran erläutern Arch. DI Gerhard Kopeinig und DI Hans Starl verschiedene Möglichkeiten ein Gebäude vor sommerlicher Hitze und Überflutungen durch Starkregenereignisse zu schützen. Sachgebietsleiter Ing. Herwig Weber vom Land Kärnten stellt danach die für diese Art der baulichen Maßnahmen zur Verfügung stehenden Förderungen vor. Um alle Fragen der Teilnehmenden zu beantworten, gibt es am Schluss noch eine Diskussionsrunde mit den Experten.

Die Veranstaltung wird am 22.2. von 18 bis 20 Uhr via der Onlineplattform ZOOM abgehalten. Um teilzunehmen klickt man einfach auf den Zugangslink, der am Veranstaltungstag an alle angemeldeten Personen verschickt wird. Dafür ist keine Registrierung und kein Download notwendig, es reicht ein PC/Laptop/Tablet/Handy mit Internetzugang.

Anmeldung bis spätestens 22.02.2021, 12 Uhr formlos per Email an klar@carnica-rosental.at oder telefonisch unter +43 676 6507696. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einladung als pdf