Category

Regionalmanagement-News

Wir suchen neues KEM Modellregions-Management

By Regionalmanagement-News

Manager*in (m/w/d) der Klima- und Energie-Modellregion Carnica-Rosental gesucht. 40 Wochenstunden – frühestens 15. September, spätestens 1. Oktober 2021 – vorerst befristet bis zum Ablauf der aktuellen KEM-Periode 31.12.2021 mit Option auf einen unbefristeten Dienstvertrag bei Genehmigung zur Verlängerung der Modellregion.

Stellenbeschreibung:

Die Klima- und Energiemodellregion Carnica-Rosental umfasst 12 Gemeinden. Ziel dieser Initiative ist die Umsetzung von Klimaschutzprojekte aus Maßnahmenpaketen zu Themen wie Radfahren, Elektromobilität, Biomasse, Energieeffizienz öffentlicher Gebäude und ökologische Beschaffung umzusetzen. Als KEM-Manager*in setzen Sie sämtliche Projekte samt entsprechenden Veranstaltungen um. Sie verfügen über hohe Eigenmotivation und fundierte Kenntnisse in Projekt- und Finanzmanagement. Idealerweise haben Sie sich bereits intensiv mit der Thematik Klimaschutz, Energiewende oder verwandten Themenbereichen wie (Elektro-)Mobilität, Raumplanung usw. befasst und können hier greifbare Ergebnisse vorweisen. Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit können Sie bei der Betreuung und Beratung der Mitgliedsgemeinden, in Öffentlichkeitsarbeit & PR sowie in der Kooperation mit anderen Institutionen (Land Kärnten, Bund) am Energiesektor erfolgreich einsetzen.

Ergänzende Informationen zu Projekten und Zielen der Klima- und Energie-Modellregion Carnica-Rosental finden Sie auf www.region-rosental.at/kem und www.klimaundenergiemodellregionen.at

Sie bringen mit:

  • Matura, naturwissenschaftliches oder wirtschaftliches Studium von Vorteil
  • Fundiertes Wissen und Erfahrung im Bereich Energie/ Umwelt/ Klimaschutz
  • Zusatzausbildungen im Bereich Energie (Energieberater*innen, Energieautarkie-Coaches oder Ähnliches) von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick, Hands-on-Mentalität
  • Hohe Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Slowenischkenntnisse von Vorteil
  • Bezug zur Region, Führerschein der Klasse B, eigenes Kfz von Vorteil

Wir bieten:

  • Herausfordernde, innovative und sinnstiftende Tätigkeit im Klima- und Energiebereich
  • Eigenverantwortung, große Themenvielfalt und Abwechslung
  • Entlohnung in Anlehnung an den KV von monatlich Euro 2.500,- (brutto) für 40 Wochenstunden. Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation bzw. Berufserfahrung.

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2021. Aussagekräftige Unterlagen bitte an: i.schoenherr@carnica-rosental.at, Tel.: 04227/5119-0.

Gesucht: Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

By Regionalmanagement-News

Vielfältige Aufgabe mit Entwicklungsperspektiven

 

Die Carnica-Region Rosental arbeitet im Auftrag von 12 Gemeinden, unterstützt regionale Akteure bei der Entwicklung und Umsetzung von EU-Projekten, setzt nationale Programme im Bereich Klima and Energie um, ist selbst Träger von Projekten. Unser Bürostandort ist in Ferlach. Wir arbeiten im abwechslungsvollen Bereich der regionalen Entwicklung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Assistenz der Geschäftsführung (M/W/D) im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Das Brutto-Gehalt für diese Teilzeitstelle beträgt 1.200,00 pro Monat. Bei entsprechender Qualifikation bzw. Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

 Ihre zukünftige Rolle

  • Administrative und organisatorische Unterstützung der Geschäftsführung (u.a. Terminkoordination, Telefonannahme, Postbearbeitung Schriftverkehr, Protokoll­führung, Ablage)
  • Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Kontrolle der Eingangsrechnungen, Erstellung von Ausgangsrechnungen,
  • Laufende Belegsbuchungen (Ein- und Ausgabenrechnung), Erstellung der Jahresrechnungen, Umsatzsteuervoranmeldung, Führung des Kassabuches
  • Schnittstelle zur Lohnverrechnung
  • Begleitung und Unterstützung von Projektträger*innen
  • Aufbereitung von Projektabrechnungen

Das zeichnet Sie aus

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute Koordinations- und Organisationsfähigkeiten
  • Selbstständigkeit
  • sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • verantwortungsvolle und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Erfahrung mit Internet und IT
  • Perfekte Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Das bieten wir

  • Selbstständiges Arbeiten in einem kleinen, familiären Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position interessiert sind, dann übermitteln Sie bitte spätestens bis Mittwoch, 14. Juli 2021 Ihre Unterlagen, gerne auch digital, an die Carnica-Region Rosental, Freibacher-Straße 1, 9170 Ferlach, E-Mail: i.schoenherr@carnica-rosental.at